Sonderprogramm Familienerholung

Liebe Familien,

durch die Corona-Pademie sind bzw. waren sie in besonderer Weise belastet. Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat gemeinsam mit den Familienferienstätten ein Unterstützungsangebot für Familien als Würdigung und Anerkennung der herausragenden Leistungen von Familien in der Zeit der Pandemie entwickelt.

  • Was wollen wir fördern?

    • individuelle Erholungsaufenthalte bei uns oder in einer anderen Thüringer Familienferienstätte bzw. Familienerholungseinrichtung, die sich am Programm beteiligen
    • freie Wahl des Zeitpunktes innerhalb des Jahres
    • Möglichkeit der Teilnahme an freizeitpädagogischen oder Kreativangeboten 
  • Wer kann die Unterstützung in Anspruch nehmen?

    • Eltern mit Ihren kindergeldberechtigten Kindern sowie mit behinderten Kindern
    • Großeltern mit Enkelkindern, mit und ohne deren Eltern
    • Familien mit pflegebedürftigen Familienmitgliedern

    Voraussetzung ist ein Hauptwohnsitz in Thüringen

  • Wie lang darf ein Aufenthalt dauern?

    • Die Förderung gilt für mindestens 2 bis maximal 12 Tage
  • Wie hoch ist der Zuschuss vom Land?

    Pro Tag erhaltet Ihr einen Zuschuss in Höhe von

    • 20,00 € für Erwachsene (ab 18 Jahre)
    • 20,00 €  für kindergeldberechtigte Kinder mit Behinderung
    • 15,00 € für kindergeldberechtigte Kinder

    Der Zuschuss wird mit dem Rechnungsbetrag direkt verrechnet.

    Kinder bis einschließlich 3 Jahre erhalten bei uns kostenfreien Aufenthalt und sind dadurch nicht Zuschussberechtigt.


Was müsst ihr tun?

Schickt uns einfach über das untenstehende Formular eine Anfrage mit eurem Wunschzeitraum.
Die nötigen Unterlagen, wie z. B. der Nachweis über den Kindergeldbezug oder die Pflegebedürftigkeit Ihres Familienmitglieds können bei Vertragsabschluss nachgereicht werden.

Buchungsanfrage Familien

Ihre Kontaktdaten
Daten zur Reise